Klimafreundliche Ernährung 🐛

“Gießener Jugendliche forschen“ (GiJufo) ist ein erfolgreiches Projekt von Gießener Schulen und dem Fachbereich Biologiedidaktik der Justus-Liebig-Universität, gefördert von der Sparkasse Gießen. In den letzten Wochen haben die Projektteilnehmer*innen aktiv an der Ausstellung mitgearbeitet. Dafür wurden Plakate gestaltet und Vorträge als Audiodatei aufgenommen.   Ab heute (13.11.2020) 18.30Uhr könne alle Personen…

Weiterlesen

Jugend forscht: Was bringen Masken?

Ein Versuch aus der AG Jugend forscht zeigt, wie sich die Maske auf die Ausscheidung von Tröpchen beim Sprechen auswirkt. Hinter dem Button kommt das Video mit einer Erklärung von Vincenzo Strafaci: Um zu untersuchen, wie und ob Masken gegen die Ausbreitung des Corona-Virus helfen, habe ich versucht die Aerosole…

Weiterlesen

Warum wir so viel lüften

Das Coronavirus kann sich in der Raumluft ansammeln und an kleinen Teilchen in der Luft, den Aerosolen, hängen. Deswegen müssen wir viel lüften, damit frische und unbelastete Luft in den Klassenraum strömt. Die Stoffmasken helfen dabei, dass weniger Tröpfchen in die Atemluft gelangen. Die Gesichtsschilder helfen weniger, weil Aerosole unter…

Weiterlesen

Erste Runde der Mathematik-Olympiade 2020

Dieser dreistufige Wettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 13, die sich über den Unterrichtsstoff hinaus für Mathematik interessieren und gern knobeln. Für Interessenten aus der Sekundarstufe 2 gilt: In der Einführungsphase werden die Aufgaben der Olympiadeklasse 10, in der Qualifikationsphase die Aufgaben der Olympiadeklasse…

Weiterlesen

Jugend forscht 2020

„Mit 36 km/h ins Landesfinale Jugend forscht nach Darmstadt; Leon Schimpf auf dem Treppchen ganz oben“ Leon Schimpf (Klasse 12 I, Klassenlehrerin und Betreuerin Frau Bönisch) hat es geschafft: mit seinem selbstgebauten-Mountainboard rast er nicht nur durch Gießen sondern nun auch zum Landesfinale Jugend forscht auf das Gelände der Fa….

Weiterlesen