Erfinderlabor: Hessens MINT-Nachwuchs forscht für die Zukunft

Gina Marie Schwarz aus Gießen beschäftigt sich mit Erneuerbaren Energien / Virtuelle Abschlussveranstaltung am 15. Juli Bensheim. Geht der Energiewende auf halbem Weg die Puste aus? Wird das globale Kernziel Klimaschutz von der politischen Debatte um Versorgungssicherheit ausgebremst? Zentrale Zukunftsfragen, die vor allem auch die junge Generation angehen. Beim nächsten…

Weiterlesen

MINT-Nacht 2022

Mittelhessische MINT-Nacht der Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerkes MINT-EC und der Gießener Hochschulen Nach zwei Jahren corona-bedingter Pause veranstalten die regionalen MINT-EC-Schulen wieder eine „Mittelhessischen MINT-Nacht“. Da aufgrund organisatorischer Schwierigkeiten in diesem Jahr die Technische Hochschule Mittelhessen als Gastgeber nicht zur Verfügung stehen konnte, fand die Veranstaltung diesmal an der Weidigschule…

Weiterlesen

Junge Forschende an der GGO

Gießen. Wie könnte nachhaltiger Fußballrasen aussehen? Können Kastanienschalen ein Ersatz für Kork sein? Und wie gut gelingt es, eigenständig vegane Käsealternativen herzustellen? Mit diesen Fragen beschäftigten sich Schülerinnen der Gesamtschule Gießen-Ost (GGO) und der Liebigschule im Rahmen des Projekts »Gießener Jugendliche forschen«. Bei der Präsentation in der GGO zeigte sich…

Weiterlesen

Schüler*innen der GGO bei Jugend forscht erfolgreich

Beim Regionalwettbewerb Jugend forscht am 26. und 27.2. 2021 waren erneut Schüler*innen der Ostschule vertreten und mit ihren Projekten erfolgreich. Der Wettbewerb fand zum ersten Mal in Kooperation mit der Technischen Hochschule Mittelhessen und der Justus, Liebig Universität statt und wurde vollständig digital durchgeführt. Ebru Karakaplan und Anna Klimas (Jg.13,…

Weiterlesen

#noisolation

Corona verlangt uns allen viel ab – keine Frage! Dem einen vielleicht weniger, dem anderen dafür umso mehr. Die soziale Isolation und Einsamkeit als Folgen der Viruspandemie treffen die empfindlichsten Gruppen in der Gesellschaft am härtesten. Zwei im besonderen Maß exponierte Gruppen sind alte Menschen sowie Kinder und Jugendliche mit…

Weiterlesen

Klimafreundliche Ernährung 🐛

„Gießener Jugendliche forschen“ (GiJufo) ist ein erfolgreiches Projekt von Gießener Schulen und dem Fachbereich Biologiedidaktik der Justus-Liebig-Universität, gefördert von der Sparkasse Gießen. In den letzten Wochen haben die Projektteilnehmer*innen aktiv an der Ausstellung mitgearbeitet. Dafür wurden Plakate gestaltet und Vorträge als Audiodatei aufgenommen.   Ab heute (13.11.2020) 18.30Uhr könne alle Personen…

Weiterlesen

Jugend forscht: Was bringen Masken?

Ein Versuch aus der AG Jugend forscht zeigt, wie sich die Maske auf die Ausscheidung von Tröpchen beim Sprechen auswirkt. Hinter dem Button kommt das Video mit einer Erklärung von Vincenzo Strafaci: Um zu untersuchen, wie und ob Masken gegen die Ausbreitung des Corona-Virus helfen, habe ich versucht die Aerosole…

Weiterlesen

Warum wir so viel lüften

Das Coronavirus kann sich in der Raumluft ansammeln und an kleinen Teilchen in der Luft, den Aerosolen, hängen. Deswegen müssen wir viel lüften, damit frische und unbelastete Luft in den Klassenraum strömt. Die Stoffmasken helfen dabei, dass weniger Tröpfchen in die Atemluft gelangen. Die Gesichtsschilder helfen weniger, weil Aerosole unter…

Weiterlesen