Die Gesamtschule Gießen-Ost ist eine Offene Ganztagsschule. Sie bietet ein über eine Mittagsbetreuung weit hinausgehendes Angebot im Mittags- und Nachmittagsbereich an.

Bereits seit 1991 wird das Angebot im Ganztag ständig weiter entwickelt. Im Schuljahr 2020/2021 werden neben vielfältigen AGs auch freie Lernzeiten und Förderangebote im Nachmittag angeboten. Das Angebot kann individuell zusammengestellt werden und an die Bedürfnisse einer jeden Familie angepasst werden. 

Für das Ganztagskonzept ist die Gesamtschule Gießen-Ost als eine der besten Ganztgsschulen Deutschlands ausgezeichnet worden.

Das Anmeldeformular für die Ganztagsangebote stellt eine Übersicht über alle AGs dar und kann als pdf-Datei heruntergeladen, ausgedruckt und ausgefüllt werden. Analog kann es vor dem Zimmer von Herrn Dörre abgeholt werden. 

Bereits im Schuljahr 1994/95 wurde die Gesamtschule Gießen-Ost „Schule mit Ganztagsbetreuung“. Seit dem Schuljahr 2006/07 ist die Gesamtschule Gießen-Ost auf Antrag der Schulgemeinde „Kooperative Ganztagsschule mit offener Konzeption“, kurz „Offene Ganztagsschule“ bzw. Schule mit pädagogischer Mittagsbetreuung gemäß Profil 2.

Ein verlässliches Angebot an fünf Nachmittagen, Mittagessen, Förderkurse, Wahlangebote, den Unterricht ergänzende und erweiternde Arbeitsgemeinschaften und Projekte, die Betreuung von Hausaufgaben und Stillarbeit, die Teilnahme an offenen Sport- und Spielgruppen, Kooperationen mit Vereinen und der kommunalen Musikschule Gießen sowie Angebote zum sozialen Lernen sind damit verbunden.

Auf einen weiterhin regen Austausch von Ideen freue ich mich.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter ganztag@ostschule.de zur Verfügung.

Robert Dörre (Rektor) und Rebekka Ott