… dokumentiert die sehr gute Ausbildung von Schüler*innen im MINT-Bereich der Schule.

… hat nachweisbar die höchste Qualität unter allen MINT-Zertifikaten.

… soll den Hochschulen und Wirtschaftsunternehmen die Auswahl geeigneter Bewerber erleichtern.

… ist anerkannt: von der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder (KMK), der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), der Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände (BDA), dem     Arbeitgeberverband Gesamtmetall und vielen anderen.

Das MINT-EC-Zertifikat ist vierseitig und kann auf drei Stufen erreicht werden:

Stufe 1: „mit Erfolg“    Stufe 2: „mit besonderem Erfolg“    Stufe 3 „mit Auszeichnung“.

Das Zertifikat wird am Ende der Oberstufe mit dem Abiturzeugnis vergeben, wenn sowohl in der Sek. I als auch in der Sek.II kontinuierlich gute bis sehr gute Leistungen im außerschulischen MINT-Bereich gezeigt wurden.“

 

Die Vergabe an der GGO beruht auf der Erfüllung von Mindestanforderungen in drei Bereichen:

I    Fachliche Kompetenz

II   Fachwissenschaftliches Arbeiten

III   Zusätzliche MINT-Aktivitäten

Anforderungsfelder Stufe 1

„mit Erfolg“

Stufe 2

„mit besonderem Erfolg“

Stufe 3

„mit Auszeichnung“

I Fachliche Kompetenzen in den MINT-Fächern der SII Zwei MINT-LK

oder

1 MINT-LK und 2 MINT-GK in Q1 bis Q4, jeder Kurs minimal 05 NP

Mittelwert[1] der MINT-Kurse (s. links) ≥ 9 NP Mittelwert der MINT-Kurse (s. links) ≥ 11 NP Mittelwert der MINT-Kurse (s. links) ≥ 13 NP
II Fachwissenschaftliches Arbeiten in der SII Facharbeit (z.B. Jg. 11) mit mind. 10 Seiten

oder

BLL (besondere Lernleistung als 5. PF)

oder

Jugend forscht-Wettbewerb

oder

vergleichbarer Wettbewerb

 

 

≥ 9 NP

 

 

 

ernsthafte Teilnahme am Regionalwettbewerb

 

 

≥ 11 NP

 

 

 

Preisträger im Regionalwettbewerb (nicht Sonderpreise)

 

 

≥ 13 NP

 

 

Teilnahme am Landes- oder Bundeswett-bewerb

III Zusätzliche MINT-Aktivitäten in SI und SII MINT-Camp

MINT-Nacht

MINT-AG

MINT-WPU (Jg. 9, 10, 11)

weiterer MINT-GK in SII

Känguru-Wettbewerb

Informatik-Biber

Mentorentätigkeit

Ab 40 Pkt.

Davon max. 20 Pkt. aus SI

Ab 60 Pkt.

Davon max. 30 Pkt. aus SI

und

mind. einmal Niveau 2 in der SII

Ab 80 Pkt.

Davon max. 40 Pkt. aus SI

und

mind. zweimal Niveau 2 in der SII oder einmal Niveau 3 in der SII

[1] Der Mittelwert wird ohne zu runden bestimmt

(https://www.mint-ec.de/angebote/schuelerinnen-und-schueler/zertifikat/)

Hier eine Übersicht über die Zertifikatsempfänger*innen der letzten Jahre.

Hier eine Übersicht über die Zertifikatsempfänger*innen der letzten Jahre.